2:6 Niederlage im Pokal

06-05-2016

Im Verbandspokal mussten unsere Walldorferinnen gegen den Ligakonkurrenten ASV Hagsfeld antreten. Zu Beginn waren die Hagsfelder deutlich drückender und erspielten sich zahlreiche Torchancen, die sie jedoch nicht zur verdienten Führung nutzen konnten. Walldorf bestrafte das in der 27. Minute gnadenlos mit der ersten guten Gelegenheit, als Marisa Ettner eine Flanke von links schön über die Torlinie drückte. Danach standen die Walldorfer etwas stabiler. Trotzdem gelang Hagsfeld der Ausgleich zum 1:1 noch vor der Pause, indem sie einen missglückten Rückpass auf Walldorf’s Torhüterin ausnutzten (44′).

Nach der Pause kam Walldorf zunächst besser ins Spiel und Inga Werchner verwandelte einen direkten Freistoß aus 20 Metern zum 2:1 (47′). Hagsfeld konnte jedoch erneut ausgleichen durch einen direkt verwandelten Eckstoß (49′ 2:2). Nur fünf Minuten danach gelang ihnen nach vermeintlicher Abseitsstellung die Führung zum 2:3. Danach war das Spiel weiterhin von beiden Mannschaften offen gestaltet. Walldorf stellte zum Ende hin um und kassierte in Folge dessen noch das 2:4 (89′), 2:5 (90’+3), 2:6 (90’+4).

Am Sonntag, 8.5. geht es nun wiederum zum ASV Hagsfeld für das nächste, wichtige Ligaspiel.

#fcastoria


Unsere Partner

dh_stiftung
sap
anpfiff_ins_leben
Bechtle
abat
sparkasse_heidelberg
draht_mayr
voba_kraichgau
bellemann_salon
lokalmatador
Heka Energy
bellemann