Christoph Batke zweiter Neuzugang

04-04-2018

Mit Christoph Batke steht der zweite Neuzugang für die Saison 2018/19 fest. Batke kommt ebenfalls vom Oberligisten Karlsruher SC II zum FC-Astoria Walldorf. Der 21jährige Mittelstürmer ist in der aktuellen Saison der Dauerbrenner seiner Mannschaft mit den bislang meisten Einsätzen, in 23 Pflichtspielen hat Batke acht Tore erzielt. In seiner Jugend hat er für den 1. FC Kaiserslautern und FK Pirmasens gespielt.

Walldorfs Trainer Matthias Born freut sich auf die neue Offensivkraft: „Wir bekommen ein junges entwicklungsfähiges Talent für unser Sturmzentrum. Mit seinen 1,98m und seiner Spielanlage werden wir einen Spielertypen hinzubekommen, der uns zu noch mehr Flexibilität im Kader verhilft.“

Batke war seit Juli 2015 für die Badener aktiv und schaut voller Vorfreude auf die neue Herausforderung in der Astorstadt: „Ich will mich sportlich weiterentwickeln. Für den Verein sprechen die sportliche Infrastruktur, die optimalen Trainingsbedingungen und das familiäre Umfeld.“

Der FC-Astoria Walldorf freut sich auf Batke und wünscht ihm für den Rest der aktuellen Runde alles Gute.

#fcastoria


Unsere Partner