Walldorf zieht ins Pokal-Achtelfinale ein

03-08-2017

Der FC-Astoria Walldorf ist in der 3. Runde des Badischen Pokalwettbewerbs seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat den Verbandsligisten SpVgg Durlach-Aue mit 1:0 geschlagen. Den Treffer des Tages erzielte Neuzugang Philipp Strompf in der 87. Spielminute. Im Achtelfinale wartet nun der Sieger der Partie ATSV Mutschelbach gegen TSV Wieblingen.

Tore: 0:1 (87.) Strompf

Spvgg Durlach-Aue: Naumann – Adamu (66. Obermeier), Hauck, Cope, M. Gondorf, R. Gondorf, Geckle, Stamer, Rolf, Schnürer, Attia

FC-Astoria Walldorf: Rennar – Kiermeier, Kizilyar, Strompf, Pellowski – Haas (16. Grupp), Horn, Hillenbrand (46. Pander), Carl – Groß (46. Schön), Solak (88. Bormeth)

Schiedsrichter: Dennis Boyette

#fcastoria


Unsere Partner