Derby am Hardtwald

16-04-2018

Villingen, gerade hatte unsere Nachwuchsmannschaft vom FC 08 Villingen mit 6:1 eine Lehrstunde in Sachen Fußball erteilt bekommen, als sich Trainer Kocher seine Mannschaft in der Kabine zur Brust nahm. Man sprach harte, aber klare Worte, traf personelle Entscheidungen und schwor sich auf die kommenden Spiele ein. Es folgten Partien gegen die unmittelbare Konkurrenz aus Weinheim, Spielberg und Backnang.

Die Mannschaft zog mit, zeigte endlich das, was sie leisten kann und fuhr drei hochverdiente Siege und damit neun Punkte ein. Den Tabellenletzten aus Weinheim schlug man auswärts nach einem harten Fight mit 2:0 (Tore durch Solak und Cancar). Wenige Tage später fegte man den ehemaligen Regionalligist aus Spielberg mit 3:0 vom fremdem Platz (Tore durch Solak, Stojcevski und Becker). Mit der schweren Verletzung des treffsicheren Sturmtanks Solak musste man hier einen herben Dämpfer hinnehmen. Dennoch ließ man sich davon nicht beeindrucken. In einem Spiel mit offenem Visier stand Fortuna nun einmal dem FCA zur Seite, so dass man nach Treffern von Gouras 2x und dem A-Junior Buchheister die TSG Backnang mit 3:0 besiegte und den dritten Dreier in Folge einsackte.

Zwar haben die Tabellennachbarn bis zu drei Begegnungen weniger absolviert, doch nach dem Aufwärtstrend besteht berechtige Hoffnung das scheinbar Unmögliche doch noch möglich zu machen – der Verbleib in Baden-Württembergs höchster Spielklasse! Doch Ausruhen gilt nicht, bereits am kommenden Freitagabend kommt es zum hochbrisanten Derby gegen die Bundesligavertretung vom Hardtwald – den SV Sandhausen II. Seien Sie dabei und unterstützen Sie unsere junge Truppe bei ihrem schweren Kampf gegen Abstieg. Der Verein vom Hardtwald wird sicherlich, auch personell, alles daran setzen den Aufwärtstrend der Astorstädter zu stoppen und selbst einen Sieg im Tabellenkeller einzufahren wollen. Wir freuen uns auf ihre Unterstützung.

Unsere Partner

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Bitte treffen Sie eine Entscheidung, um fortzufahren.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz

Zurück