Walldorf zieht ins Pokal-Achtelfinale ein

03-08-2017

Der FC-Astoria Walldorf ist in der 3. Runde des Badischen Pokalwettbewerbs seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat den Verbandsligisten SpVgg Durlach-Aue mit 1:0 geschlagen. Den Treffer des Tages erzielte Neuzugang Philipp Strompf in der 87. Spielminute. Im Achtelfinale wartet nun der Sieger der Partie ATSV Mutschelbach gegen TSV Wieblingen.

Tore: 0:1 (87.) Strompf

Spvgg Durlach-Aue: Naumann – Adamu (66. Obermeier), Hauck, Cope, M. Gondorf, R. Gondorf, Geckle, Stamer, Rolf, Schnürer, Attia

FC-Astoria Walldorf: Rennar – Kiermeier, Kizilyar, Strompf, Pellowski – Haas (16. Grupp), Horn, Hillenbrand (46. Pander), Carl – Groß (46. Schön), Solak (88. Bormeth)

Schiedsrichter: Dennis Boyette

Unsere Partner

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Bitte treffen Sie eine Entscheidung, um fortzufahren.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz

Zurück