Auswärtssieg im Topspiel

20-08-2019

Fohlenelf des FCA mit drittem Sieg im dritten Spiel. Dieses Mal konnte man den letztjährigen Meister aus Gartenstadt bezwingen. 

Das Spiel hatte kaum begonnen, da musste man auf Seiten der Astorstädter kurz tief durchatmen. Einen verunglückten Rückpass entschärfte Seitz kurz vor der Torlinie. Die im Schnitt um fünf Jahre älteren Gartenstädter setzen unsere Fohlenelf gleich mächtig unter Druck, versuchte so die Kocher-Elf zu verunsichern und ihr frühzeitig den Schneid abzukaufen. Cleverness und Erfahrung führten symptomatisch auch zum 1:0 der Gastgeber. Fetzer agierte routiniert, als er den Ball im Strafraum erhielt, geschickt verzögerte, den Körperkontakt suchte und diesen letztlich auch fand. Den fälligen Strafstoß setzte Krohne sicher ins Netz (26.min). Gartenstadt war bis dahin stets einen Schritt schneller und Walldorf verstand sich lediglich auf die Defensive. Wie aus dem Nichts und überraschend fiel der Ausgleich für den FCA. Walldorf wurschtelte sich durch und Antlitz erzielte mit dem präzisen Schuss ins lange Eck den 1:1 Ausgleich (34.min). Die Schockstarre und Verunsicherung der Gastgeber nutzte Walldorf keine Minute später erneut eiskalt aus. Neuberger erhielt im Strafraum den Ball und drehte mit seinem Treffer zum 2:1 die Partie (35.min). 

Gartenstadt präsentierte sich im zweiten Spielabschnitt einfallslos und hatte keine Lösung parat den FCA in Bedrängnis zu bringen. Walldorf nutzte dagegen die Lücken und Fehler der VfB Defensive eiskalt aus. Kaum auf dem Grün, da war er auch schon zur Stelle. Dybrill bekam den Ball quergelegt und überwandt, halb per Schuss, halb per Grätsche, Broll zum 3:1. In der 75.min hatte unser FCA nochmals das Glück des Tüchtigen, als ein Schuss aus dem Rückraum ans Gebälk klatschte. Die Schlussphase wäre aus Sicht des FCA sicherlich nochmals unnötig spannend geworden. 

Letztlich gelang unserer U23 die Überraschung, man schlug den favorisierten Gastgeber aus Mannheim und zeigte, dass man auch Spitzenteams in die Knie zwingen kann.

Bilder zur Partie unter: https://www.fupa.net/galerie/vfb-gartenstadt-fc-astoria-walldorf-ii-325613/foto2.html

VfB: Broll – Geissinger, Raab, Schaaf, Krohne, Fetzer, Marsal (69. Eckert), Geißelmann, Hirsch, Abele (75. Hill), Hechler (62. Domingos/84. Schaudt)

FCA: Seitz – Gurley (80. Edelmann), Schaffer, Neuberger (73. Sanneh), Yörükoglu, Antlitz, Cevik (87. Wolf), Egolf, Müller (54. Dybrill), Mantel, Hofmann

Tore: 1:0 Krohne (26.min/Foulelfmeter), 1:1 Antlitz (34.min), 1:2 Neuberger (35.min), 1:3 Dybrill (54.min)

Schiedsrichter: Pascal Rohwedder (Rheinstetten), sowie Christian Scharun und Salvatore Lofend

Unsere Partner