Trainingslager der U14 und U17 in Reith/Kitzbühl (Österreich)

29-08-2019

Vier tolle Tage erlebten die Spieler der U 14 und U 17 im Trainingslager in Österreich. Trainiert wurde auf dem Sportplatz in Oberland, welches ein unglaubliches Panorama bietet. Untergebracht war man im Hotel Lisy, wo täglich ein leckeres Essen für die Mannschaften bereitstand. Organisiert wurde das Trainingslager von U 17 Trainer Kai Altig, der vor Ort von seinen beiden Assistenten Michal Strnad und Edin Jusic, sowie von U 14 Chef Trainer Patrick Maurer unterstützt wurde. Um die Torhüter kümmerte sich Torwartkoordinator Ingo Paulsen. 

Der ganze Tross wurde angeführt von Sportkoordinator Marcus Helfenstein, der außerdem als helfende Hand bei allen Trainingseinheiten mit auf dem Trainingsplatz stand.

Die Trainer konnten im Trainingslager nicht nur Taktik und Technik schulen, sondern überraschten die Teams mehrfach mit teambildenden Massnahmen. 

Besonders erfreulich war die Tatsache, dass zahlreiche Eltern die Teams ins Trainingslager begleiteten. So war stets für gute Stimmung gesorgt.

Unsere Partner