U15 steht im Halbfinale des BFV-Pokals

07-05-2019

Nachdem bereits am 09.04. das Achtelfinale des BFV-Pokals in Pforzheim mit 0:11 gewonnen werden konnte, stand am heutigen 1.Mai-Feiertag das Viertelfinale auf dem Waldhof an. Das Losglück war den Walldorfern holt und teilte unserer U15 die zweite Mannschaft des SV Waldhof Mannheim zu. Zwar hat der Pokal ja bekanntlich seine eigene Gesetzte, dennoch sollte es ein vollkommen verdienter und ungefährdeter Auswärtssieg werden. Die Heimelf aus Mannheim konnte die Führung noch egalisieren, doch der FCA legte konzentriert nach und schraubte das Ergebnis auf eine beruhigende 1:4 Führung zur Halbzeit. In Hälfte zwei brannte nichts mehr an und mit zwei weiteren Treffern zum 1:6 Sieg, steht man nun unter den letzten 4 des BFV-Pokals. Darunter sind die beiden Regionalligisten TSG Hoffenheim und Karlsruher SC, sowie der Sieger aus der noch ausstehenden Partie Spvgg Neckarelz gegen die U14 des KSC.

Unsere Partner